Seminare

ZeitRaum zur LebensbetrAchtung
Biografiearbeit und Aufstellungsarbeit
 

Im ZeitRaum zur LebensbetrAchtung werden ErfahrungsRäume angeboten, in denen wir uns achtsam unseren Wurzeln zuwenden und offen hinschauen, wie vergangene Ereignisse uns begLeiten, wie Konflikte der Gegenward Entspannung finden können oder was durch uns zukünftig gelebt werden will.

Die meisten Menschen haben im Mutterleib, in der Kindheit oder in der Jugend prägende Erfahrungen gemacht, die ihre heutige Sicht auf die Welt beeinflussen. Sobald wir an die alten Erfahrungen erinnert werden, ist unsere Reaktionsmöglichkeit oft auf bestimmte Muster eingeschränkt und wir können nicht unser volles Potenzial leben. 

 

Diese unbewussten Verhaltensweisen können sichtbar gemacht werden. Hierzu werden Stellvertreter für den Embryo, das Kind und den Jugendlichen auf der einen Seite und für den Erwachsenen von heute auf der anderen Seite im Raum aufgestellt.
So zeigt sich eine innere Landkarte und die Engstellen und weißen Flecken werden sichtbar. Hier liegen oft die Wurzeln für aktuelle Probleme im Hier und Jetzt.
Was hat mich bewegt oder gefordert in den einzelnen Phasen?
Was braucht es jetzt an dieser Stelle?
Was ist der nächste heilsame Schritt?

Eine intensive Form der Standortbestimmung.

Anschließend können die im Fokus aufgetauchten Themen in einer Einzelaufstellung vertieft bearbeitet werden und nach Lösungen geforscht werden. Die inneren Bilder in den Raum zu stellen und diese mit Abstand zu betrAchten unterstützt dabei, sich in allen Facetten zu erkennen und alte Verletzungen zu sich zu nehmen.
Oder es können auch aktuelle Anliegen eingebracht werden, für die in einer Aufstellung nach individuellen Lösungsmöglichkeiten geforscht wird.
Eine gezielte Form des Perspektivwechsels.

Die Arbeit ist darauf ausgerichtet, ein JA zum Leben zu finden. Hieraus kann sich ein Loslassen von leidvollen Mustern und Widerständen sowie eine tiefe Selbstliebe und ein EinverstandenSein entwickeln.
Die Ausrichtung auf etwas Neues wird möglich.
Das Potenzial wird erLebbar.
Eine nachhaltige Einladung zur Veränderung.

 

Für Fragen, weitere Informationen und ein unverbindliches Gespräch
bin ich unter den Kontaktdaten erreichbar.

Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Neugierde und Offenheit sind hilfreich.
Die Seminare finden im NaturRaum in Herten statt.

Die TeilnehmerInnen tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihre Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung zur SelbstErfahrung und PersönlichkeitsEntwicklung setzt eine stabile Psyche voraus und ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung.